Wohnen & Leben

 
 
 
 
 

Covid-19 - Coronavirus

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner
Liebe Angehörige
Sehr geehrte Damen und Herren

·         Besuche auf den Zimmern, im Garten sowie auf der Gartenterrasse können wieder ohne Anmeldung stattfinden. Die öffentlichen Räume und das Restaurant im Innenraum sind nach wie vor und bis auf weiteres geschlossen und dürfen nicht betreten werden.

·         Bitte betreten und verlassen sie die Institution immer durch den Haupteingang. Wenn Sie auf unsere Gartenterrasse möchten, bitten wir Sie freundlich von aussen dort hin zu gehen und nicht durch das Restaurant.

·         Bitte tragen Sie eine Maske und desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten unseres Hauses. Vermeiden Sie Händeschütteln und Umarmungen. Zum Schutz der hier wohnenden Menschen, gilt für Alle, ausser den Bewohnern, strikte Maskenpflicht. Im Garten und auf der Terrasse gilt ebenfalls eine Maskenpflicht, sofern der Abstand von 1.5 Meter nicht eingehalten werden kann ändeschütteln.

·         Wir bitten Sie, sich wie gewohnt zu registrieren. Anmeldeformulare befinden sich im Eingangsbereich.     

·         Spaziergänge ausserhalb des Heimareals sind unter Einhaltung der geltenden Hygienemassnahmen unbeschränkt möglich. Das gilt auch für Begleitungen zum Arzt durch Sie als Angehörige. Bitte informieren Sie jedoch die Mitarbeiter Pflege, wenn Sie das Haus mit einem Bewohner verlassen.

·         Auch an Demenz erkrankte Bewohner dürfen das Haus verlassen. Ob alleine oder mit Begleitperson erwägen die Mitarbeiter Pflege. 

·         Unsere Gartenterrasse und unser Garten können wieder genutzt werden. Getränke können in der Gartenterrasse wieder bestellt werden.

·         Bitte vermeiden Sie Konsumationen im Bewohnerzimmer.

Personen mit Erkältung, bzw. Covid 19-Symptomen (Husten Fieber, Halsschmerzen, Muskel- und Gliederschmerzen, Geschmacks- und Geruchsverlust) dürfen das Areal nicht betreten.

Zweites Impfangebot für Bewohnende im Schlössli 

Im Januar 2021 wurde allen Bewohnerinnen und Bewohnern im Schlössli Pflegeheim am See ein Impfangebot gemacht Alle BewohnernInnen und MitarbeiterInnen, welche sich für eine Impfung entschieden haben wurden zweimal geimpft. 

Gerne informieren wir darüber, dass allen Bewohnenden, die im Januar noch unentschlossen waren, ein zweites Impfangebot gemacht wird. Geimpft werden Bewohnende, die dazu ihr schriftliches Einverständnis geben. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es nach diesem zweiten Impfangebot kein weiteres vonseiten unserer Institution geben wird, und wir 14 Tage nach Abschluss der 2. Impfung weitere Lockerungen vornehmen.

Für das Team und die Leitung

Alexander Odenbach, Geschäftsleitung

Wir Danken Ihnen für Ihre Mithilfe

10. Juni 2021

Bitte besuchen Sie folgende Seite, um sich über die aktuelle Situation und die getroffenen Massnahmen im Schlössli Pflegeheim am See  zu informieren.

Schutzmassnahmen Schlössli Pflegeheim am See

 pdf    212,34 KB    20    schloessli    01.11.20, 10:53   Herunterladen

Leben, wo andere Ferien machen

Das Schlössli Pflegeheim am See liegt in Bönigen, unmittelbar am Ufer des Brienzersees.

Bei einem Einzug in unser ehemaliges Hotel wohnen Sie dort, wo andere Ferien machen. Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft zwischen See und Berg.

Der grosszügige Umschwung, aktive Mitmenschen und ein vielseitiges Aktivierungsprogramm bieten Abwechslung im Alltag.

Um einen angenehmen und auf die Bedürfnisse der Bewohner angepassten Aufenthalt zu garantieren, verstehen alle Mitarbeitenden des Schlösslis die nachfolgenden Grundsätze als selbstverständlich:

  • ein familiäres, gemütliches Zuhause
  • befürfnisgerechte Pflege
  • aktivierende Alltagsgestaltung
  • strukturierte Tagesabläufe
  • ausgewogene und abwechslungsreiche Verpflegung
  • Freundlichkeit
  • Erhaltung der Autonomie und Freiräume unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Schlössli Pflegeheim am See
Das Pflegeheim am See

Informationen zu den Zimmern
Ihr Arbeitsplatz am Brienzersee
Veranstaltungskalender
Kontakt zur Heimleitung
Informationen A-Z