Pflege- & Betreuungskonzept

Nachfolgend finden Sie Auszüge aus unserem Pflege- & Betreuungskonzept. Das umfängliche Dokument steht ihnen hier zur Verfügung.

Grundsatz

Wir lassen Ihnen die Pflege und Betreuung zukommen, die Ihren Bedürfnissen entspricht und Ihnen grösstmögliche Lebensqualität bietet.

Dabei ist uns wichtig, dass sowohl die körperlichen, psychischen und sozialen, als auch seelsorgerlichen Aspekte berücksichtigt werden.

Würde und Selbstbestimmung liegt uns am Herzen.

Ärztliche Betreuung

Die ärztliche Betreuung im Schlössli Bönigen wird in Zusammenarbeit mit MEDAXO geleistet. Zuständige Aerztin für wöchentliche Arztvisite ist Frau Dr.med.Catrinel Diaconeasa.

Der ärztliche Notfalldienst ist rund um die Uhr gewährleistet.

Falls Ihre Angehörigen bei einem Arztbesuch dabei sein möchten,
setzen Sie sich bitte mit den Mitarbeitenden der Pflege in Verbindung.

Konsilien bei Spezialärzten sowie spezielle Untersuchungen werden auf Verordnung des Arztes organisiert.

Patientenverfügung

Informieren Sie uns, wenn Sie eine Patientenverfügung verfasst haben. Wir werden unser Möglichstes tun, Ihrem Willen gerecht zu werden.

Coiffure, Fusspflege/Podologie

Alle zwei Wochen kommt ein Coiffeur ins Haus.

Die kosmetischeFusspflege wird durch unsere ausgebildeten Pflegemitarbeitenden gewährleistet und ist in der Tagestaxe inbegriffen. Die Pflege Ihrer Füsse durch die Podologin ist nicht im Preis inbegriffen und wird mit der Monatsrechnung in Rechnung gestellt.

Therapie

Auf ärztliche Verordnung werden Sie von einer Physiotherapeutin / einem Physiotherapeuten in unserem Haus behandelt.

Seelsorge

Auf Wunsch stattet Ihnen die Seelsorgerin/der Seelsorger einen Besuch ab.
Wir helfen Ihnen bei der Vereinbarung eines Besuchstermins.

Regelmässig wird ein reformierter Gottesdienst durchgeführt.

Rollstuhl/Rollator

Wenn Sie einen eigenen Rollstuhl oder Rollator besitzen, bringen Sie diesen bitte mit. Falls Sie noch keinen haben, aber einen benötigen, können Sie diesen bei uns mieten, oder evtl. ein Occasions-Modell erwerben.

Transporte

Können Fahrten zum Arzt oder in das Spital nicht zusammen mit Ihren Angehörigen durchgeführt werden, begleiten wir Sie zu Ihrem Termin. Die Kosten für diese Transporte sind in der Tagespauschale nicht inbegriffen (s. Tarifliste, Seite 3). Bezügern von Ergänzungsleistungen werden Transportkosten innerhalb der geltenden Bedingungen und Höchstbeträge von der EL vergütet. Bei selbstzahlenden Bewohnern übernehmen die Krankenkassen einen Anteil der Transportkosten.

Zimmerreinigung/Wäsche

Die Zimmerreinigung sowie die Besorgung der Wäsche sind im Grundpreis inbegriffen (ohne chemische Reinigung). Alle Wäschestücke müssen ausnahmslos mit Name und Vorname bezeichnet sein. Der Ersatz der persönlichen Effekten besorgt nach Möglichkeit der Pensionär oder seine Angehörigen. Grössere Flickarbeiten werden nach Aufwand verrechnet.

 

Dokumente zum Download

Pflege- & Betreuungskonzept

Informationen A - Z (enthält ausführliche Informationen zum Heimalltag)